Samstag, 14. Januar 2012

Heute möchte ich euch einmal zeigen, dass ich nicht nur Karten mache.
Als meine große Tochter in eine eigene Wohnung zog. habe ich ihr passend zum Sofa 3 Patchworkkissen gearbeitet.
Das 1. besteht aus Dreiecken
Das 2. nennt sich Dresdener Teller (sieht aus wie eine Blume)
Das 3. nennt Crazy-Patchwork

Kommentare:

  1. Oh die Kissen sind wunderschön!
    lg und ein schönes WE
    Line

    AntwortenLöschen
  2. Dafür, dass sie meine Erstlingswerke sind finde ich sie auch gut gelungen !
    Vielen Dank für deinen lieben Kommentar :)

    AntwortenLöschen