Donnerstag, 12. Januar 2012

Hi, ich habe lange nichts von mir hören lassen, aber nun hat meine Tochter "gemahnt" und gefragt wo denn mein neuestes Werke bliebe! Ich habe für meine Lieblingsschwester zum Geburtstag eine ganz schlichte Karte gewerkelt.
  

Die Karte und das kleine Blumenmotiv sind geprägt (das Papier für das Mittelmotiv war eine        Tapetenprobe aus dem Baumarkt). In die Blütenmitte und in die Mitte der Papierblume habe ich unterschiedlich farbige Halbperlen geklebt. Das Schleifenband macht das Ganze komplett.                                                                                                                         

Kommentare:

  1. Warum der Text nicht immer so will wie ich, ist mir nicht ganz einleuchtend :)

    AntwortenLöschen
  2. Eine wirklich schöne Karte! Ich bin glatt ein wenig neisch! Die Karte ist vllt schlicht, aber allgemein sehr rund und durch den 'lebendigen' Hintergrund auch alles andere als langweilig. Top! :)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Viola,

    vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Ja es ist schon beeindruckend was man für Möglichkeiten hat. Es ist schon komisch, daß wir beide gleichzeitig die gleichen Materialien benutzt haben. Deine Karte finde ich auch wunderschön. Gefällt mir total gut. Wäre schön wieder mehr von dir zu sehen.

    Liebe Grüße
    Klaudia

    AntwortenLöschen